StellenAtlas Krankenhaus Logo

Oberarzt Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Details

Tätigkeitsbereich: Oberarzt
Abteilung: Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
Fachrichtung:
  • Radiologie

pdf Stellenanzeige downloaden


Logo


„Das St. Vinzenz-Hospital in Köln-Nippes ist ein modernes christliches Krankenhaus im Verbund der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria. Unser Leitwort "Der Mensch in guten Händen" begleitet alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. Es ist für uns gleichermaßen Anspruch und Ansporn. Lernen Sie uns kennen.“

Für den Standort Köln-Nippes suchen wir zum 1. Dezember 2018 oder früher einen

Oberarzt (m/w) für die Radiologie

in Vollzeit

Unser Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie:
  • Leistungsspektrum: gesamte konventionelle Röntgendiagnostik, CT, MRT, DSA, Sonographie
  • betreibt mit modernster Technik und volldigitalisiert die digitale Röntgendiagnostik, die Computertomographie (128-Zeilen Dual-Energy-MDCT), die Kernspintomographie (1,5 Tesla), die Sonographie, zwei Bucky-Arbeitsplätze (PCR), zwei DSA/DL-Anlagen und als Schwerpunkt die interventionelle Radiologie mit Angiographie und CTgestützten Interventionen
  • Weiterbildung Facharzt Radiologie (48 Monate)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Oberärztliche Betreuung der diagnostischen Verfahren CT, MRT, Sonographie und Röntgen
  • Ausbildung von Assistenzärzten
  • Organisation des jeweiligen Arbeitsbereiches
  • Tägliche klinische, interdisziplinäre Konferenzen
  • Administrative Unterstützung des Chefarztes (Strahlenschutz, Hygiene, SOP u.ä.)
  • Ca. 5 Bereitschaftsdienste pro Monat (Teleradiologie wird umgesetzt)

Sie haben folgendes Profil:

  • Facharzt für Radiologie
  • Interesse an der diagnostischen und interventionellen Radiologie
  • ausgeprägtes Maß an Verantwortungsbewusstsein und kommunikative Stärke
  • Engagement, Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zu einer kollegialen interdisziplinären
  • Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • hochinteressantes, medizinisches Spektrum
  • freundliches, konstruktives Umfeld innerhalb und außerhalb des Instituts
  • Unterstützung bei Fortbildungsvorhaben
  • Ausbildung in der interventionellen Radiologie (DSA, CT)


Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie, Priv.-Doz. Dr. Tobias Achenbach, unter der Rufnummer 0221 7712- 152, gerne zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer 06614 -
per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Mareike Bramann
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de

Ansprechpartner:
Chefarzt Herr Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Achenbach
Telefon: 0221 7712-152

Krankenhausverbund der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria
Merheimer Straße 221-223
50733 Köln-Nippes
Tel.: 0221/77120
www.vinzenz-hospital.de

Ähnliche Stellen

  1. Facharzt Institut für Neuroradiologie

    HELIOS Klinikum Berlin-Buch

  2. Facharzt Radiologie

    AMEOS Klinikum Halberstadt

  3. Facharzt Institut für Radiologie

    Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

  4. Oberarzt Radiologie

    Klinikum Nordfriesland

  5. Assistenzarzt Klinik für Radiologie

    medius KLINIKEN gemeinnützige GmbH

  6. Facharzt Institut für Radiologie

    HELIOS Klinikum Bad Saarow

  7. Assistenzarzt Radiologie

    BG Klinikum Murnau gGmbH

Logo