StellenAtlas Krankenhaus Logo

Assistenzarzt Anästhesiologie und Intensivtherapie

Details

Tätigkeitsbereich: Assistenzarzt
Abteilung: Anästhesiologie und Intensivtherapie
Fachrichtung:
  • Anästhesiologie
    • Notfallmedizin

Logo


Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.


Einrichtung:  Alexianer St. Josef Potsdam GmbH

Die Alexianer St. Josef Potsdam GmbH ist der katholische Krankenhausträger des St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci und Teil des Gesundheitsnetzwerkes der Alexianer in Potsdam. Das Netzwerk umfasst außerdem zwei Medizinische Versorgungszentren am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci mit den Schwerpunkten: Chirurgie, Gynäkologie, Hämatologie und internistische Onkologie sowie Radiologie. Die St. Josef Sozialstation, das St. Franziskus Seniorenpflegeheim und das Seniorenzentrum St. Elisabeth sind weitere Einrichtungen der Alexianer in Potsdam.


Einsatzstelle:  St. Josefs-Krankenhaus Potsdam, Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin ist standortübergreifend am St. Hedwig-Krankenhaus und am Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin sowie am St. Josefs-Krankenhaus in Potsdam tätig. Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin betreut und überwacht die an die Operationsräume angeschlossenen Aufwachräume, die Intensivstation und die Wachstation. Darüber hinaus sorgen die Mitarbeiter für eine effektive Schmerztherapie nach Operationen und bei chronischen Schmerzen.


Berufsgruppe:  Ärzte Krankenhäuser / Somatik

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  Befristet

Beschäftigungsart:  Voll- oder Teilzeit

Referenznr:  POJP14AXDRAAN1704


Ihre Aufgaben:

  • Anästhesie im Zentral OP (4500 Narkosen/Jahr) mit den gebräuchlichen modernen allgemeinen und regionalen Narkoseverfahren und modernster technischer Ausstattung
  • Interdisziplinäre Intensivmedizin (8 Betten ITS/IMC-station)
  • Akute Schmerztherapie (Pain-Nurse etabliert)
  • Beteiligung an Regel-, Ruf- und Bereitschaftsdiensten sowie an Notarztdiensten (optional)

Ihr Profil:

  • Sie haben eine begonnene oder abgeschlossene (Fach-)arztausbildung und sind in den gängigen Narkoseverfahren sicher
  • Sie sind flexibel und handeln eigenverantwortlich
  • Sie setzen sich für die Weiterentwicklung unserer qualitativ hochwertigen und patientenorientierten Versorgung ein
  • Neben der fachlichen und wissenschaftlichen Souveränität ist wirtschaftliches Denken und Handeln, Organisationsverständnis sowie eine enge kooperative Zusammenarbeit in einem Team für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Freude an der Arbeit in einem wachsenden Tätigkeitsfeld
  • Sie sind freundlich, integrativ, selbstbewusst und haben gute Fähigkeiten im Umgang mit Menschen
  • Sie verfügen über soziale Kompetenz, Kollegialität, Teamfähigkeit, Engagement und Kreativität im Dienst am Patienten
  • Sie zeigen eine große Bereitschaft, vorhandenes Wissen zu erweitern und zu vervollkommnen

Wir bieten:

  • Selbständiges Arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einer vielseitigen, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe
  • Die eigenverantwortliche Ausübung der Tätigkeit in einem engagierten Team von Fachärzten verschiedener Disziplinen
  • Vergütung nach aktuellem AVR-Tarif für Ärzte  
  • Eine leistungsstarke Altersvorsorge   
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildungsbefugnis des Chefarztes für Anästhesiologie von 36 Monaten spezielle Intensivmedizin von 18 Monaten
  • Spezielle Schmerztherapie für 6 Monate
  • Notfallmedizin für 6 Monate
  • Arbeitgeberfinanzierte Betreuung bei Krankheit des Kindes

 

Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt durch ein Miteinander, das durch das christliche Menschenbild bestimmt ist. Wir wünschen uns dabei Ihre aktive Mitwirkung.


Kontakt für Rückfragen:

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Vogt, unter 030 / 23 11 - 2511 gern zur Verfügung.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung die Referenznummer an.



Bewerbung an:

Alexianer Service GmbH
Personalabteilung
Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)
Frau Schulz
Große Hamburger Straße 3
10115 Berlin
Telefon: +49 (0)30 400372-604
Fax: +49 (0)30 400372-599
E-Mail: perspektiven@alexianer.de
Bitte senden Sie uns Ihre Onlinebewerbung aus Gründen der IT-Sicherheit wenn möglich als PDF-Dokument.

St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci
Allee nach Sanssouci 7
14471 Potsdam
Tel.: 0331/96820
www.alexianer-potsdam.de/home/

Logo